»Wenn es einem gut geht, soll man dafür sorgen, dass es auch anderen gut geht.«

    Persönliche Bescheidenheit und die Zuwendung zum Mitmenschen bestimmten das Leben von Max Schmeling.

    »Trotzdem ist Geld für mich sehr wichtig, denn damit lässt sich viel Gutes tun.«

    Persönliche Bescheidenheit und die Zuwendung zum Mitmenschen bestimmten das Leben von Max Schmeling.

    »Wenn es einem gut geht, soll man dafür sorgen, dass es auch anderen gut geht.«

    Persönliche Bescheidenheit und die Zuwendung zum Mitmenschen bestimmten das Leben von Max Schmeling.

Die Max-Schmeling-Stiftung stellt sich vor

Die Max Schme­ling Stif­tung fördert verschie­dene Projekte und Orga­ni­sa­tionen. Aus den dem Vorstand ange­tra­genen und auf Eigen­in­itia­tive des Vorstandes ausge­wählten Förder­pro­jekten werden zur Zeit Perso­nen­kreise, Projekte und Orga­ni­sa­tionen geför­dert.

Max Schmeling in Zahlen

110

Jahre wäre Max Schmeling am 28.09.2015 geworden.

70

Boxkämpfe bestritt Max Schmeling – davon 56 Siege.

18

Jahre war Max Schmeling mit Beginn seiner Profi-Boxkarriere.

88

Kg brachte Max Schmeling im Schwergewicht auf die Waage.

90.000

Zuschauer sahen 1936 in New York den spektakulären Kampf gegen Joe Louis.

99

Jahre wurde Max Schmeling alt: 28.09.1905 – 02.02.2005

Aktuelles

Max Akademie

Die Max Akademie ist ein Kinder- und Jugendhilfeprojekt in Strasburg (Uckermark)

zur Website

Die Tanzgruppe 360° verabschiedet sich

Nach zehn Jahren feierte die Tanz­gruppe 360° ihren Abschied im Gemein­de­haus in Lübbenow. Zum wohl letzten Mal tanzten die Jugend­li­chen ihre ausdrucks­volle und mitrei­ßende Choreo­grafie.

weiterlesen

110 Jahre Max Schmeling

Am 28. September 2015 wäre Max Schme­ling 110 Jahre alt geworden. Die noch von ihm selber ins Leben geru­fene Max-Schme­ling-Stif­tung möchte aus diesem Grund an ihn erin­nern.

weiterlesen